Varusschlacht erleben – Museum und Park Kalkriese


Kultur, Kultur für Kids, Reisen / Samstag, Oktober 6th, 2018

Werbung, unbeauftragt / Auf unserer langen Autofahrt in die Ferien machten wir eine lange Pause in der Nähe von Osnabrück. Wir besuchten den Park und das Museum Kalkriese und verfolgten den Weg der Römer während der Varusschlacht oder Schlacht im Teuteburger Wald. Drei römische Legionen unter Publius Quinctilius Varus erlitten die berühmt gewordene Niederlage in der zweiten Hälfte des Jahres 9 n. Chr. gegen ein germanisches Heer unter Führung des Armenius. Wir begannen mit einem Rundgang durch den Park. Der vermeintliche Weg der Römer ist mit Platten belegt, führt durch den Wald, entlang am Moor und am damaligen Wall – einer der wichtigsten Ausgrabungsfunde – heute durch Metallstelen gekennzeichnet.

Varusschlacht

Die Kinder hatten einen Audioguide mit der Kinderführung – es gibt auch einen für Erwachsene – wir Großen lasen die vielen Informationstafeln, die an allen wichtigen Stellen angebracht sind. Jeder konnte in seinem eigenen Tempo durch den Park spazieren und sich die Informationen anhören/durchlesen, die ihn interessierten oder in den verschiedenen Pavillons verweilen.

Varusschlacht

Danach besuchten wir noch kurz das Museum, in dem man sich sehr detailliert belesen konnte und das wichtigste Fundstück bewundern – die Gesichtsmaske eines römischen Reiterhelms.

Varusschlacht

Auch für die Kinder war es sehr interessant durch Modelle, Illustrationen, Schubladen zum Stöbern, überraschende Effekte und neue Medien.

Ganz zum Schluss stiegen wir noch auf den Turm, von dem man eine wunderbare Aussicht auf den vermeintlichen Ort der Schlacht genießt – denn ob er es wirklich ist, darüber wird weiterhin diskuiert.

VARUSSCHLACHT im Osnabrücker Land gGmbH – Museum und Park Kalkriese
Venner Straße 69
D – 49565 Bramsche-Kalkriese

http://www.kalkriese-varusschlacht.de/

2 Replies to “Varusschlacht erleben – Museum und Park Kalkriese”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.