Ausflug ins Museum: Geheimnisse am Hof


Kultur, Kultur für Kids / Samstag, November 3rd, 2018

Werbung, unbeauftragt / Wir haben den Feiertag in Brandenburg genutzt, um mit der ganzen Familie in Berlin ins Museum zu gehen. Bei Kindern und Museen denkt man in Berlin als erstes ans Naturkunde- oder Deutsche Technik-Museum. In beiden waren wir mit den Kindern schon und sie sind super geeignet für einen Familienausflug. Diesmal hatte ich aber nach etwas anderem gesucht. Und bin auf eine interessante Führung im Deutschen Historischen Museum gestoßen. Historisches Museum?

Kinder sollen sich in ihrer Freizeit mit langweiliger Geschichte beschäftigen – ein Unterrichtsfach, das in der Schule sicher nicht zu den Lieblingsfächern der Kids zählt. Aber nur, wenn es nicht spannend und unterhaltsam gemacht ist. Und das war diese Familienführung im Deutschen Historischen Museum: „Geheimnisse am Hof. Eine historisch-literarische Reise in die Zeit Friedrichs des Großen“. Die Kinder lösen einen Kriminalfall am Hofe Friedrichs II. Vorlage ist Caroline Flühs Kinderroman „Geheimnisse am Hof“.

Familienführung Historisches Museum
Geheimnisse am Hofe

Um Täter, Motiv und Tatwaffe finden zu können, sammeln die Kinder Informationen in der Dauerausstellung des Museums. Ganz nebenbei lernen sie etwas über die Zeit Friedrichs des Großen: Wie kleidete man sich, wer waren die Adligen und was waren ihre Aufgaben, wie verdiente der Hof Geld, was wurde gegessen und getrunken, wo lebte man?

Friedrich der Große. Uniform im Deutschen Historischen Museum

Sehr anschaulich und kindgerecht werden die Fragen gelöst und somit Schritt für Schritt die Lösung des Falls vorangetrieben. Die Kinder sind dabei nicht nur Zuhörer, sondern können sich mit ihrem schon vorhandenen Wissen, aber auch mit Vermutungen und Ideen einbringen.

Ganz am Ende können sie nochmal richtig aktiv werden. Eine kurze Krimiszene aus dem Buch wird nachgespielt. Jedes der Kinder erhält eine kleine Rolle und die Eltern sind das Publikum. Zum Schluss gab es ein kleines Andenken.

Gemälde im Deutschen Historischen Museum

Die 90 Minuten sind wie im Fluge vergangen und es war kein bisschen langweilig. Diese Führung ist für Kinder von 8-12 gedacht. Das Museum bietet aber noch weitere interessante Familienführungen auch schon ab 5 Jahren an.

https://www.dhm.de/ausstellungen/dauerausstellung/buchbare-angebote/familienfuehrungen.html

Deutsches Historisches Museum

Unter den Linden 2
10117 Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.