Theater: Der kleine Prinz


Kultur, Kultur für Kids / Montag, Dezember 31st, 2018

Werbung, unbeauftragt / Zu Weihnachten gab es bei uns Eintrittskarten für „Der kleine Prinz“ im Admiralspalast Berlin.

DAS Werk über Freundschaft und Menschlichkeit – nichts passt besser zu Weihnachten. Die Kinder kannten das Buch und natürlich die Trickfilmserie – die kaum noch etwas mit dem Original zu tun hat und freuten sich auf das Theaterstück.

„Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry – die zeitlose Geschichte über einen kleinen Prinzen, der seinen kleinen Asteroiden mitsamt seiner geliebten Rose verlassen hat und auf der Suche nach echter Freundschaft und den wirklich wichtigen Dingen des Lebens auf der Erde gelandet ist.

Theater Der kleine Prinz
Der kleine Prinz
Theater für Kinder
Der kleine Prinz

Die Aufführung im Admiralspalast – insziniert von der DREHBÜHNE BERLIN – ist eine Kombination aus Theater, Film und Puppenspiel. Zum 10. Mal wird das Stück bereits zur Weihnachtszeit hier aufgeführt. Der kleine Prinz hilft dem in der Wüste abgestürzten Fliegerpiloten, Durst und Einsamkeit der Wüste zu überleben. Ihm begegnen dabei die Schlange und der Fuchs, die durch Puppenspieler zum Leben erweckt werden. Für Kinder witzig und unterhaltsam sind auch weitere Puppen – wie die zwei Geier und die Ratte, die eine gewisse Komik in das sonst ja sehr ernste Stück bringen. Von der Bühne aus begegnet der kleine Prinz den Sternenbewohnern auf der Leinwand, die dadurch nah und doch unerreichbar fern sind. Die Inszenierung richtet sich an erwachsene Zuschauer und Kinder ab 8. Zwei Euro jeder verkauften Eintrittskarte werden an verschiedene Wassergewinnungsprojekte des Kinderhilfswerks UNICEF in Afrika gespendet.

Theater
Reise zu den Planeten

Wir alle haben die Vorstellung genossen und würden sie auf jeden Fall weiter empfehlen, jedoch sollte die Altersempfehlung schon beachtet werden. Für kleinere Kinder ist der Inhalt zu schwer zu erfassen und sie könnten sich langweilen. Die Filmeinspielungen und die live gespielte Musik zum Stück machen es sehr lebendig. Neben der gelungenen Umsetzung ist natürlich der Inhalt der Geschichte, der auch 75 Jahre nach seiner Entstehung nicht an Aktualität verloren hat, das beeindruckenste. Die Gedanken über die Liebe, die zahlenbrauchenden Erwachsenen und den Sinn des Lebens, das stetige Lernen und die Reise zu sich selbst – genug Inspiration für eine neues Jahr, das nun beginnt.

Musik im Theater
Live-Musik

Bis zum 13. Januar 2019 ist das Stück für ca. 22 Euro noch im Admiralspalast Berlin zu sehen.

Theater Der kleine Prinz
Werbeplakat
Theater Der kleine Prinz
Dieses Bild kannst du auf Pinterest teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.